Inhalt

Ölspur durch mehrere Ortsteile

Ölspur durch mehrere Ortsteile

Gemeinde Hüllhorst sucht Verursacher einer Ölspur

Am Freitagvormittag vergangener Woche wurde eine Ölspur entdeckt, die sich durch mehrere Ortsteile der Gemeinde Hüllhorst zog. Beginnend von der Hauptstraße in Hüllhorst verlief die Spur über die Holsener Straße durch den Ortsteil Holsen bis zur Einmündung in die Schnathorster Straße im Ortsteil Schnathorst. Von dort aus zog sich die Ölspur bis zum Busbahnhof Schnathorst. Vom Busbahnhof Schnathorst führte die Ölspur dann noch bis in Höhe der Einmündung der Gemeindestraße „Auf der Höchte“. Zur Beseitigung der Gefahrenstelle waren sowohl die Freiwillige Feuerwehr als auch der Bauhof der Gemeinde Hüllhorst sowie der Bauhof des Kreises Minden-Lübbbecke eingesetzt.

Die Gemeinde Hüllhorst bittet Zeugen, die Angaben zum Verursacher machen können, sich unter der Tel.-Nr. 05744/9315-0 oder per e-mail unter info@huellhorst.de zu melden.

Hüllhorst, den 18.01.2016

 

Der Bürgermeister

gez. Rührup

 

Das Foto zeigt die Freiwillige Feuerwehr bei der Beseitigung der Ölspur in der Ortsdurchfahrt Holsen.