Inhalt

Büttendorf

Der älteste Ortsteil der Gemeinde Hüllhorst ist Büttendorf, urkundlich erstmals erwähnt im Jahre 1042; das 950-jährige Ortsjubiläum wurde im Jahre 1992 gebührend gefeiert.

Im Mittelpunkt des Ortes befindet sich die Grundschule. Hier steht den Vereinen und Gruppen sowie für Feierlichkeiten auch ein Dorfgemeinschaftsraum zur Verfügung.

Die Naturfreunde Büttendorf veranstalten seid nunmehr über 50 Jahren jährlich ihre plattdeutschen Theaterabende in der Grundschule Büttendorf. Traditionell wird jährlich eine Geflügelausstellung mit Dorffestcharakter organisiert.

Im Frühjahr 1999 wurden im Tonabbaugebiet Keramikscherben gefunden, die auf eine Besiedlung der Fläche im vierten Jahrhundert nach Christi Geburt schließen ließen. In der folgenden archäologischen Grabung fanden sich Spuren einer wesentlich älteren Besiedlungsphase aus dem dritten und zweiten vorchristlichen Jahrhundert.

776 Einwohner waren am 31.12.2019 in Büttendorf gemeldet.

Ortsvorsteherin Büttendorf

  • Dietlind Scheding

    Ortsvorsteherin Büttendorf