Inhalt

Dorfgemeinschaftshäuser

 +++ Nutzungsbedingungen können aufgrund der aktuellen Corona Situation abweichen. +++

Alle Dorfgemeinschaftshäuser bzw. -räume stehen den örtlichen Vereinen und Gruppen zru Verfügung. Sie sollen das soziale und kulturelle Leben in der Gemeinde Hüllhorst fördern und verbessern. 

Es gibt insgesamt fünf Dorfgemeinschaftshäuser, die durch die Gemeinde Hüllhorst betrieben werden. Diese befinden sich in den Ortsteilen Büttendorf, Bröderhausen, Holsen, Oberbauerschaft und Schnathorst. Anmeldungen hierfür nimmt Herr Roick im Rathaus entgegen.

Wichtig: Privatpersonen ist es möglich, für Familienfeiern etc., die Dorfgemeinschaftshäuser in Holsen und Schnathorst anzumieten.

Für den vereinseigenen Dorfgemeinschaftsraum des Heimatvereins Singkreis Ahlsen-Reineberg in Ahlsen ist der Heimatverein der Ansprechpartner.  

Verfügbare Objekte:

Bei der Vermietung der Dorfgemeinschaftshäuser wird in

  • Ganztagsnutzung (8.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetages)
  • Abendnutzung (17.00 Uhr bis 3.00 Uhr des Folgetages),
  • Vormittagsnutzung (8.00 Uhr bis 12.00 Uhr) und
  • Nachmittagsnutzung (12.00 Uhr bis 18.00 Uhr)
  • Tagesnutzung (8.00 Uhr bis 18.00 Uhr)

unterschieden.

Auswärtige zahlen einen Aufschlag von 50 %.

Die verschiedenen Entgelte können Sie der Entgeltordnung entnehmen.

Die Benutzungsordnung für die Dorfgemeinschaftshäuser bzw. Dorfgemeinschaftsräume regelt die Details zur Vermietung. 

Kontakt für Buchungen: