Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus HüllhorstHüllhorster KreiselFrühling am ReinebergWindmühle Struckhof
Sie befinden sich hier: Rathaus & Politik > Wahlen

Inhaltsbereich


Wahlen

Bundestagswahl am 24.09.2017

Hinweise zum Wahlrecht für im Ausland lebende Deutsche

https://www.bundeswahlleiter.de/dam/jcr/dc589523-d709-4c43-adbc-9342dda468ad/bwo_anlage-2_ausfuellbar.pdf

Landtagswahl am 14.05.2017 

Am Abend der Landtagswahl - und darüber hinaus - finden Sie hier

http://wahl.krz.de/LW2017/05770016/html5/index.html

die Ergebnisse im Bereich der Gemeinde Hüllhorst, des Wahlkreises 88 Minden-Lübbecke I sowie der umliegenden Kommunen.

Aufgrund der Beschlussfassung des Kreiswahlausschusses vom 22.05.2017 ist das Zweitstimmenergebnis im Wahlbezirk 3 (Niedringhausen-West) korrigiert worden.

Haben Sie Interesse einmal als Wahlhelferin oder Wahlhelfer tätig zu werden ?

Für jeden Wahlbezirk wird von der Gemeinde ein Wahlvorstand benannt. Dieser besteht aus ehrenamtlichen Wahlhelfern: Ein Wahlvorsteher, dem Stellvertreter, einem Schriftführer, einem stellvertretenden Schriftführer und mehreren Beisitzern. Der Wahlvorstand unterstützt und überwacht die Stimmabgabe und ermittelt das Wahlergebnis. Bei Interessen wenden Sie sich bitte direkt an das Wahlamt.Im Wahlbüro werden die organisatorischen Vorbereitungen für die Durchführung der Wahlen getroffen.

• Europawahl
• Bundestagswahl
• Landtagswahl und
• Kommunalwahlen (Landratswahl, Kreistagswahl, Bürgermeisterwahl, Ratswahl)

Fachbereich "Bürgermeister"
DV-Koordinator
Löhner Straße 1
32609 Hüllhorst
Telefon 05744 / 9315-101
Fax 05744 / 9315-70
Symbol E-Mail Kontaktformular


Raum Raum 1.13
Ins Adressbuch exportierenIns Adressbuch exportieren

Ergebnisse früherer Wahlen:

Eine Auswahl von Wahlergebnissen früherer Wahlen finden Sie u.a. auf der Seite: http://wahl.krz.de/

Unter der Adresse www.it.nrw.de/wahlprofil stehen darüber hinaus die Ergebnisse aller Kommunal-, Landtags-, Bundestags- und Europawahlen aller Kreise, Städte und Gemeinden Nordrhein-Westfalens seit 1975 in Form von "Wahlprofilen" zum kostenlosen Dateidownload bereit. (IT.NRW).