Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

 

Inhaltsbereich


19.04.2018

Rat macht den Weg frei für ein neues Sportlerheim in Holsen

Nachdem der Rat den langfristigen Nutzungsverträgen zugestimmt hat, kann der Holsener Sportverein v. 1964 e.V. mit Unterstützung eines heimischen Unternehmers auf dem Holsener Sportplatz ein neues Sportlerheim errichten.

Alle Voraussetzungen sind nunmehr erfüllt. Der Gemeinderat hat am 18.04.2018 dem Abschluss eines neuen Nutzungsvertrages für weitere 60 Jahre mit dem Eigentümer des Sportplatzgrundstückes in Holsen zugestimmt. Die Gemeinde überträgt ferner die Nutzungsrechte für den Grundstücksteil, auf dem das Sportlerheim gebaut wird, mit einem gesonderten Nutzungsvertrag auf den Holsener Sportverein. Dieser kann nun mit dem geplanten Bau eines Sportlerheimes beginnen. Finanziell unterstützt wird der Verein hierbei durch einen Hüllhorster Unternehmer. Das Sportlerheim bietet zukünftig 4 Umkleideräume, 2 Duschen, ein Damen- und ein Herren-WC sowie eine Küche mit Vereinsraum. Das neue Sportlerheim verbessert die derzeitige Situation für die Sportler deutlich, da bisher die Umkleideräume in der weiter entfernten Holsener Sporthalle genutzt werden mussten.
Die Gemeinde beteiligt sich - wie an anderen Sportstätten auch - an den Bewirtschaftungskosten für die Duschen und Umkleideräume.

Hüllhorst, 19.04.2018

Der Bürgermeister
gez. Rührup