Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus HüllhorstHüllhorster KreiselFrühling am ReinebergWindmühle Struckhof
Sie befinden sich hier: Gemeindeleben > Kinder, Jugend & Familie > Lokales Bündnis für Familie

Inhaltsbereich


Bündnis für Familie

 

Banner Bündnis für Familie Hüllhorst: Lebenswert - Lebendig - Familienfreundlich. Dafür setzt sich das Hüllhorster Bündnis für Familie seit August 2006 ein.

Das Bündnis besteht aus Organisationen, Bildungseinrichtungen sowie engagierten Bürgerinnen und Bürgern, die sich in verschiedenen Arbeitsgruppen ehrenamtlich für die Belange aller Generationen einsetzen.

Gemeinsam sind sie ein Netzwerk, das mit Projekten, familienpolitischen Initiativen, Veranstaltungen und direkten Hilfen dazu beiträgt, dass sich Familien in unserer Gemeinde Hüllhorst wohlfühlen können.

In Arbeitsgruppen kümmern sich die Mitglieder des Bündnisses um Krabbelgruppen für Babys und junge Eltern, Babysitterbörse, Betreuungsangebote für Kinder, Familien- und Elternbildung, Freizeitangebote für Jugendliche, Hilfen bei finanziellen Schwierigkeiten, Gesprächskreise für Frauen, Aktivitäten für die ältere Generation und um Vorschläge an den Gemeinderat, um die Familienfreundlichkeit der Gemeinde weiter zu verbessern. 

Schirmherr bei der Gründung des Bündnisses war der damalige Bürgermeister Wilhelm Henke.



Die Sprecher/innen der Arbeitskreise sind zurzeit: Birgit Breder, Heike Mesterheide und Ernst-Wilhelm Rahe.

Koordinatorin ist die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Hüllhorst, Edith Nedelmann. Im Rathaus ist desweiteren Susanne Nordsieck die Ansprechpartnerin für die Familienförderung.

Offenheit für Ideen und Anregungen werden im "Hüllhorster Bündnis für Familie" groß geschrieben! Daher sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zur Mitarbeit eingeladen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.huellhorster-familienbuendnis.de