Gemeinde Hüllhorst

Schnellmenü

Zurück zum Schnellmenü

Hauptnavigation

Rathaus HüllhorstHüllhorster KreiselFrühling am ReinebergWindmühle Struckhof
Sie befinden sich hier: Freizeit & Tourismus > Freizeitangebote > Sehenswertes > Heimatmuseum

Inhaltsbereich


Heimatmuseum

In der ehemaligen Hüllhorster Schule, Schnathorster Str. 3, befindet sich das Hüllhorster Heimatmuseum. Das Museum - gegründet im Jahre 1910 - präsentiert in drei Abteilungen die Alltagskultur der Bevölkerung im 19. Jahrhundert in Hüllhorst und den anderen Ortsteilen. Die vierte Abteilung beinhaltet die Geschichte der Gemeinde Hüllhorst, dargestellt durch Texte und Schautafeln. Anfang 2004 wurde der Eingangsbereich neu gestaltet; hier präsentieren sich nach einer wissenschaftlichen Aufarbeitung die umfangreichen archäologischen Bestände des Museum sowie Ergebnisse der im Jahre 1999 durchgeführten archäologischen Ausgrabungen im Ortsteil Büttendorf.

   

Museum
© Dirk Oermann 

Heimatmuseum

Mit der jüngsten Erweiterung im Jahre 2010 werden nunmehr auch die Nachkriegszeit sowie die 50er- und 60er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts in die Ausstellung einbezogen. Am 13.06.2010 feierte das Heimatmuseum sein 100-jähriges Bestehen.

Das Museum hat jeden 1. Sonntag im Monat von 15-16 Uhr geöffnet und kann auch jederzeit nach Vereinbarung besichtigt werden.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage http://heimatmuseum.huellhorst.de

 

 

 

Heimatstube

Die kleine Heimatstube in Hüllhorst-Oberbauerschaft, die 1989 als private Sammlung eingerichtet wurde, enthält vor allem Ausstellungsstücke aus der Ortschaft: Hausrat, Trachten, seltene Erinnerungsstücke, Pläne, Bilder und Dokumente zur Orts- und Vereinsgeschichte.

Heimatstube

Hier wird u.a. die Geschichte des Ortes anhand von alten Dokumenten, Fotos, Trachten und Handwerksgegenständen anschaulich dargestellt.

Öffnungszeiten: jederzeit nach Vereinbarung.